InformationLieber gleich direkt buchen
  • Bester Preis garantiert
  • Mehr Zimmerkategorien als auf anderen Portalen
  • Parkplätze buchbar
  • Direkter Ansprechpartner im Hotel
  • Kostenloser Early-Check-In nach Verfügbarkeit
  • Specials & Arrangements nur hier buchbar
  • Langzeitrabatt ab 3 Nächten
  • Frühbucherrabatte für ausgewählte Buchungszeiträume

Ben de Biel


ist Foto-Autodidakt, er lebt und arbeitet in Berlin.

Ben de Biel arbeitet vorzugsweise an mehrjährigen Projekten, so wie die hier gezeigten Bilder aus den Jahren 1990-1994, die eine Chronik Berlins nach dem Mauerfall dokumentieren. Eine Auswahl dieser Bilder wurden in dem Buch „Berlin-Wonderland“ (bobsairport 2014) publiziert.

Ein weiteres Projekt dokumentiert das Berliner Clubleben in den Jahren 2009-2015. Arbeiten hierzu wurden in den Büchern „Nachtleben Berlin 1974-heute“ (metrolit-verlag 2013) und „Berlin Heartbeats“ (bobsairport 2016) veröffentlicht.

Die Entwicklung und Veränderung Berlins in den Jahren ab 2010 ist ein weitere Thema, das bereits in Ausstellungen gezeigt wurde, aber zeitlich noch unbegrenzt ist.

Mehr Infos hier